Agnes Rohatynski

Geschäftsinhaberin
Agnes Rohatynski Consulting
Managing Partnerin ISG Personalmanagement
Spezialistin Recruitment * Personalberatung & -vermittlung Humanmedizin 

Marathon Swimmer

Executive Search

Das Unternehmen Agnes Rohatynski Consulting wurde 2018  in Berlin gegründet und ist für die passende Vermittlung  Ober- und Fachärzte, sowie Chefärzte  zuständig.

Wir bewegen uns in der DACH-Region und haben unseren  Firmensitz in Appenzell Innerrhoden.

Wollen Sie sich in ein medizinisch spannendes Umfeld mit individuellen Gestaltungsspielräumen einbringen? Dann sind Sie hier richtig.

Aufgrund unserer Zusammenarbeit mit der ISG Personalmanagement in Wien arbeiten wir als Managing Partner vor Ort.

Gerne behandelt wir unsere Kommunikation diskret und auf Augenhöhe.

eine neue Position:

Unternehmensgeschichte

Executive Search Consultant unterstützt Unternehmen und Organisationen bei der Rekrutierung und Weiterbildung von Führungskräften.

Ablauf

Zu Beginn jedes Suchprozesses erfolgt eine genaue Analyse der Strategie und eine exakte Definition der Position. Darauf basierend wird eine Job Requirement Matrix erstellt, in

Weiterlesen »

Direktansprache

Der direkte Weg zu den besten MitarbeiterInnen Unter Direktansprache, auch Head Hunting oder Executive Search, versteht man die systematische und zielgenaue Suche von Führungskräften bzw.

Weiterlesen »

Hearing

Wir entdecken verborgene Talente und Potentiale Als Grundlage des Hearings dient eine exakte Definition des Kompetenzprofils für die jeweilige Position.  Die Kompetenzprofile werden in Abstimmung

Weiterlesen »

Aktuelle Stelleninserate

Als ein traditionsreiches, führendes Spital im Mittelland  mit medizinischer Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Ihre Herausforderung

Sie übernehmen die Funktion des:der Leiter:in des hämato-onkologischen Bereich der UKH-HZL. In der UKH-HZL haben Sie die Verantwortung für das Gebiet Hämato-Onkologie. Zusätzlich beteiligen Sie sich an der Patientenbetreuung und -Diagnostik in der gesamten Hämatologie. Sie stellen das Dienstleistungsangebot und die Aufgabenschwerpunkte auf universitärem Niveau sicher. Sie sind in der Forschung aktiv und beteiligen sich an der akademischen und nichtakademischen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Ihr Profil

 

Sie sind Titelträger FMH Hämatologie oder eines vergleichbaren Facharzt-Titels und verfügen über eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung im Bereich Hämato-Onkologie mit Schwerpunkt in chronischer myeloischer Leukämie, BCR-ABL-negative myeloproliferative Neoplasien, myelodysplastischen Syndro-me, oder niedriggradige maligne Lymphome mit Schwerpunkt in Morbus Waldenström oder chronische lymphatische Leukämie, vorzugsweise in einer Kaderfunktion.
Die Habilitation oder ein gleichwertiger akademischer Leistungsausweis werden vorausgesetzt. Sie haben erfolgreich wettbewerbsorientiert drittmittel-finanzierte Forschungsprogramme (Z.b. Schweizerischer Nati-onalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, European Research Council) durchgeführt. Die Med. Fakultät strebt eine Erhöhung des Frauenanteils im Lehrkörper an und lädt daher insb. geeigne-te Kandidatinnen zur Bewerbung ein.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für Ihren nächsten Karriereschritt. Gerne beantworten wir unverbindlich Ihre Fragen, rufen Sie an – wir freuen uns auf Sie! 

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung  bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. 

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs – hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

 
Gerne erwarten wir Ihre Online-Bewerbung.